Swiss-Ships Gästebuch

 
Bisher 603 Beitrge

Um neuen Eintrag zu verfassen, bitte hier klicken...

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 
Autor Nachricht
walti stutz
vom: 14.05.2007
E-Mail    
Emotion hier_text_einsetzten
hoi zme,
in meinem hinterkopf habe ich ein lied vom schweizer schiffsjungen,weiss jemand mehr davon??
viele grusse
walti (ex kurs50)
 
Binggeli Alfred
vom: 12.05.2007
E-Mail    
Hola zaeme,

ende 2003 hatte ich eine Adresse in Teneriffa angegeben,die nachdem das Haus auf der Finca fertig ist,ungueltig geworden ist. A.B. Vicacaro 29, 38600 Granadilla, Tenerife.
Das Barometer zeigt 38 C, ich bin gegenwaertig am Mauerbauen im Garten. von unserer Finca aus,600mUm kann ich in 10km Entfernung das Meer sehen und damit auch vorbeiziehende Schiffe. Beim Schweissabtrocknen
denke ich oft an die alten Zeiten,wohin geht die Reise,die Schwitzen auch in der Maschine bei Kalima und 40 im Schatten.Ich wuerde mich freuen einmal etwas von einem alten Kumpel zu hoeren.E-Mail Adresse haben wir die meiner Frau gelassen. Gruesse an alle Alfredo, ex Blitz: Arolla,Helvetia,Geneve,Regina,Basilea,Ascona und einige Abloesungen.
 
dieter lang
vom: 08.05.2007
E-Mail    
Hallo Markus Berger,

bin mit dir auf der MS Caribia als Koch gefahren im Jahre 1978/79 vielleicht erinnerst Du dich noch an mich,
mein Bcker war damals Peter Hodler, genannt (Reinig)
es wre schn etwas von Dir zu hren.Vielleicht kannst Du mir eine Besatzungsliste von der damaligen Crew besorgen.
Habe leider nur noch mit Toni Ledergerber ex Blitz und Peter Hodler Rest. Tahlgut in Gerzensee konakt

Also dann bis bald
mit Seemannsgruss

Dieter lang
 
Roger Witschi
vom: 05.05.2007
E-Mail Homepage  
Hallo Allerseits!

Nachtrglich mchte ich zum erschienen Bericht in der Sonntagszeitung gern wie folgt Stellung nehmen:

Im allgemeinen entspricht der Text von Herr Morell den von mir gemachten Aussagen, wenngleich einige Zitate arg aus dem Zusammenhang gerissen, d.h. nicht fachgerecht bzw. seemnnisch wiedergegeben wurden. So ist es mir zwar vom finanziellen Standpunkt durchaus egal, ob ich auf der Brcke stehe oder in einem Bro sitze, jedoch macht mir der Arbeitsplatz auf dem Meer durchaus mehr Freude und ich erachte es als Privilig, einen so schnen Arbeitsplatz haben zu drfen.
Des weiteren fand ich es ziemlich schade, dass ber meine Wenigkeit ein derart grosses Aufhebens gemacht wurde, wobei die besprochenen Themen im Seemannsclub und die Geschichte der Schweizer Seeschiffahrt, auch im Hinblick auf den Nachwuchs und die sich abzeichnende Zukunft, dabei sicherlich zu kurz kamen. Das lag nicht in meinem Sinn, und wohl auch nicht im Sinn der Schweizer Hochseeschiffahrt. Ich habe dies Herrn Morell auch so mitgeteilt.

Nun mchte ich noch einmal bei allen damals Anwesenden bedanken,
und alle aktiven und ehemaligen Schweizer Seeleute grssen.

ALLZEIT GUTE FAHRT und immer zwei Kisten Bier unter dem Kiel!

Mit nautischen Grssen,

R. Witschi
 
Paul Stillhart
vom: 05.05.2007
E-Mail    
Hallo

Bin beim surfen auf diese Seite gestosse. Wenn ich die versch. Bilder sehe kommt wieder ein wenig Fernweh auf. Bin v. 01.1967- 10.1968 auf der Corcovado als Bcker-Koch gefahren.
Gruss Paul
 
Leuenberger Ernst (Banane)
vom: 03.05.2007
E-Mail    
an Kurt Russenberger ex Shippy:
gerade lese ich deine alte Nachricht vom 19.8.04
Wir sind zusammen auf der m/s Sils gefahren 1963-64, ich damals als Schmutzfuss und du als Sargbauer.
Melde dich.
 
Bucheli Christof, Basel
vom: 09.04.2007
     
Hallo Swis-ship-Team

Herzlichen dank fr eure sehr gute Seite, die ich oft besuche, rein aus Interesse an der Schifffahrt.

Nun ist mir etwas im Bundesblatt aufgefallen, was bei euch nicht so eingetragen ist.

2372 2007-0794
Register der schweizerischen Seeschiffe
Das unter der Nummer 155 im Register der schweizerischen Seeschiffe eingetragene,
der MV KATHRIN AG, in Bern, gehrende Seeschiff KATHRIN ist gestrichen
worden.
21. Mrz 2007 Schweizerisches Seeschiffsregisteramt

Herzliche Grsse
Christof Bucheli
 
H.Ehrler
vom: 08.04.2007
E-Mail    
Hallo Sonja
Versuche es mal unter der Homepage: http://www.suche.seeleute.org.
Gruss Hermann
 
Fuchs Hans Rudolf
vom: 08.04.2007
E-Mail    
wogconsult @ bluewin.ch : Sind wir miteinander nach Vietnam gefahren? Die grosse Saketour in Japan? 1963 ? Lorenzo Montero?
Wenn ja, schne Ostern!

Hoi Kollegen,
Falls ihr wissen wollt, warum die Titanic gesunken ist, hier ein kleines Bettmmpfeli:
DVD - ca. 40 Min. Gut gemacht. Klnen ber 50 Jahre Seefahrt. Langsam gesprochen - kein Berner, nur alt.

Zu bestellen bei
florian.siegrist@hgkz.net
Mob. 076 31 78 367

Titel: "banana"
 
Sonja
vom: 05.04.2007
E-Mail    
Hallo zusammen,

ich bin am verzweifeln und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann - es geht zwar nicht um Swiss-Ships, aber vielleicht hat ja doch jemand nen Tipp.

Also mein Vater, sein Name ist Anton Lehleiter - ist in den 60'ern zur See gefahren. Und zwar fuer die Hamburger Reederei Essberger, auf dem Schiff Sanaga, Europa - West-Afrika.
Er hatte 1963 dort seine Schiffstaufe und wurde dabei auf den Namen 'Hummer' getauft.

Nun wird mein Daddy in drei Wochen 70 und ich wuerde ihn gerne mit Erinnerungen von damals ueberraschen - und da liegt das Problem. Irgendwie ist es unmoeglich irgendwelche Infos, Fotos, Besatzungsmitglieder oder sonstiges zu finden.....

Kann mir von euch jemand helfen? Hat jemand Fotos, Internet-Links, kennt jemand jemanden, der zur gleichen Zeit auf derselben Strecke unterwegs war?

Bin dankbar fuer jede Hilfe!!!

Vielen Dank im voraus
 
Edi Steffen-Alt (Ex Basilea 52)
vom: 03.04.2007
E-Mail    
:Emotion Es Sieht so aus Das Bei Den Old Swiss Marineros Emotion eingetroffen ist? Drei Haben Etwas unternommen
Pit Stonebreaker - Jet Anwalt der Armen und Rechtlosen sowie Don Eduardo Erffneten Per 1.April 2007 in Torre Val Blenio Ticino eine Fabricacione del Ciocolata Neptuno! W.R kam schon in Den Genuss eines Kielschwimmers den er Am 1.4.07 genossen Hat! Nun wnschen Wir Drei Old Marineros allen ein Geruhsames und Gesundes OsterfestEmotion Emotion
 
walter O. Gerber
vom: 20.03.2007
E-Mail    
Freunde,

Ich bin eben von Josef Neuhaus Tokyo auf diese Homepage aufmerksam gemacht worden. ich war Funker auf der Ariana, General Guisan, Nyon etc. Fast 8 Jahre lang. Ich konnte das Reisen nie aufgeben und bin stets unterwegs im Fernen Osten.

Ich besuchte in Bremen die FU22 und wir Ueberlebenden moechten eine "Klassenzusammenkunft" in Bremen organisieren. Deshalb suche ich auf diesem Weg Hanspeter Buholzer der damals mit mir 1960? auf der Seefahrtschule war.

Jede Nachricht wuerde mich freuen.

Walter Gerber
wogconsult@bluewin.ch
 
Josef Neuhaus
vom: 19.03.2007
E-Mail    
Hallo Freunde der Seefahrt,

Freude herrscht. Bin ganz zufllig auf die ausgezeichnet gestaltete Homepage gestossen und mchte an dieser Stelle den Initiatoren herzlich gratulieren.

Ich war vom April 1961 bis Juni 1962 als Elektriker (Blitz) auf dem General Dufour. Dann vom Juli 1962 bis Juli 1963 auf dem Neubau Bariloche, angemustert auf der Werft in Rijeka. Mein letztes Schiff war General Guisan vom 1. Oktober 1963 bis 8. Dezember 1967.

Ich habe immer noch guten Kontakt mit Walter O. Gerber, welcher zu meiner Zeit auf der Nyon, Ariana und General Guisan als Funker gefahren ist.

Vielleicht liest diese Zeilen jemand der mich kennt und auch noch sehnschtig an die alten Zeiten zurch denkt.

Lieber Grsse,

Josef
 
René Bolliger
vom: 03.03.2007
E-Mail    
Basel, 2. März 2007

Gespannt warten wir alle auf den ersten * Auftritt * unseres neu gewählten Vortandes der Sektion Basel
am ersten Hock dieses Jahres.
Der kurze und punktuelle Ablauf der Versammlung wurde mit lautem Beifall gutgeheissen.
An dieser Stelle wünsche ich allen Vorstandsmitgliedern viel Glück in ihrer vorgenommenen
Bemühung unser Schiff wieder auf geraden Kurs zu bringen.
Dazu: A L L Z E I T g u t e F A H R T !!!
 
Willy Rechsteiner
vom: 19.02.2007
E-Mail    
Geduld bringt Rosen.Manchmal tut sich doch etwas. Die Sonntagsblick-Redaktion hat sich mit folgender Info gemeldet. Die Reportage ber die CH-Hocheeschiffahrt wurde nicht Ad acta gelegt. Aus diversen Grnden wurde geschoben und man wollte die Geschichte nicht im tiefsten Winter bringen. Wir werden sie wohl demnchst im Frhjahr bringen. So die Sobli- Redaktion. Ob sie das in die wrmere Zeit verlegt haben damit es uns wrmer wird ums Herz kann sich jeder selber ausmalen. Wnsche allen viel Spass im Swiss-ships.  
Doris
vom: 19.02.2007
E-Mail Homepage  
Bin zufllig beim Stbern auf die tolle Homepage gestoen. Klasse Seite.Und da sie mir sehr gut gefllt mchte ich gerne einen Eintrag im Gstebuch hinterlassen.
Weiter so
 
Roger Witschi
vom: 15.02.2007
E-Mail    
Hallo Allerseits!

Als angehender Schweizer Offizier zur See wnsche ich Euch weiterhin alles Gute und viel Erfolg mit dieser Page. Werde mich demnchst wohl mal bei Euch melden, evtl. auch beim Seemannsclub in Bern. Fotos aus meiner Fahrzeit habe ich schon einige, jedoch leider keine von einem Schweizer Schiff bzw. einem Schiff unter Schweizer Flagge.

Liebe Grsse,
Rschu
 
Walter Länzlinger
vom: 30.01.2007
E-Mail    
Hoi René wir waren zusammen auf der Turicia ich war dort AB und man nannte mich " �hri " Ruedi Tobler war damals Bootsmann mit ihm hatte ich auch einmal kontakt villeicht erinnerst du dich an mich.
Schöni Grüess vom Walti ehem. �hri
 
Anna
vom: 19.01.2007
E-Mail Homepage  
Hallo bin zufllig auf eure Seite gestoen und gesehen das sich schon lange keiner mehr im Gstebuch verewigt hat. Darum werde ich es auf diesem Wege tun.
Tolle Seite, weiter so.
 
Lüthy René
vom: 13.01.2007
E-Mail    
Hallo Hausi Ameise und Sabine,schön das es dich noch gibt.
melde dich doch per Mail bei mir.
(Wie ein Eisen so hart.)
Schöne Grüsse Pflättere
 
hausi frauchiger
vom: 09.01.2007
     
hoi Rene Luethi, (Pflaettere)
war mit dir auf der Ascona, als schmuzfuss und motormann. Man nannte mich Ameise und Sabine.
Wohne seit 10 jahren in Spanien mit meiner familie.
Es wuerde mich freuen etwas von dir zu hoeren.
meine adresse ist: los Marines 1
29730 Rincon de la victoria (Malaga)
Tel:0034 95 297 24 14
 
friedrich synold
vom: 09.01.2007
E-Mail Homepage  
Moin, Moin,
ich war schon ein paarmal auf dieser Seite und finde es hier ganz toll, nur die Nachrichten die man sendet scheinen irgendwie nicht so richtig durchzukommen. Ich mchte euch bitten doch noch einmal nachzufragen wer einen "ANDREAS" kennt gebrtig in der Schweiz, gelernter Tierpfleger, mit groen Tiertattoos auf den Schultern. Wir waren zusammen auf Trampfahrt bei der Reederei Schrder in Hamburg, auf der "PAUL SCHRDER" , Sommer/Sptsommer 1972. Er msste jetzt so ca. 60 Jahre alt sein.
Auerdem habe ich ein Buch verffentlicht (auch in der Schweiz erhltlich) "SEEFAHRT 1966 PUR UND OHNE SCHNOERKEL" ISBN: 3-8334-4382-0 Es beschreibt meine erste Reise auf einem Tanker in die Karibik. Es lohnt sich. Wenn ihr mehr wissen mchtet geht auf meine Homepage.
Ich hoffe das der Eine oder Andere vielleicht etwas in Erfahrung bringen kann ber den Matrosen "ANDREAS".
Vielen Dank fr Eure Mhe.
bis bald
Fiete
(Perlentaucher)
 
Schweigler Armin
vom: 08.01.2007
E-Mail   ICQ
Hallo war auf der Ms Ascona 2 Jahre cntteli  
Zweifel Jakob
vom: 05.01.2007
E-Mail    
Hallo Ihr aktiven und ehemaligen Hochseefahrer und SWISS-SCHIPS TAEM
Wnscxhe ich allen alles Gute im 2007
Leider musste ich auch erfahren das verschiedene Seefahrtsfreunde gestorben sind
zum beispiel Martin Stickel, Funker Peter Haldimann, Kp.Bichard, Paul Rihner, Karl Aeschbacher,
Siegfried Hfliger, Peter Heim,
von Ihnen habe ich nur gute Erinnerungen in der Arbeit und Freiteit auch beim Glugglug

Leider habe ich dies nur durch das Swiss-SchipsTeam ( wir gedenken ) Dank Ihrer Arbeit Erfahren

Nebenbei suche ich noch einige Seefahrer zum Beisbiel Pottsmann Konrad Jrg , Fetterli oder Veterli,
Hanspeter Scmied Uebernamen Gugu, Hanspeter Frischknecht Uebernamen Fifi,

Es wrde mich Freuen ein Lebenszeichen von Ihnen zu erhalten

noch alles Gute Wnscht Euch Kbi ( Cacacha Jck )oder ( Johnny Walcker Jck )
 
Johanna Oberholzer
vom: 04.01.2007
E-Mail Homepage  
Zum neuen Jahr wnsch ich allen ehemaligen und aktiven Seefahrer alles gute.
Und Dir Peter Weibel kannst ja mal schreiben, wohne immer noch im Oberholz.
Johanna Oberholzer
 
wirth christian
vom: 02.01.2007
E-Mail    
hallo an alle Seeleute ich suche fr meinen Vater Paul Wirth der von 1956-1961 auf Hochsee war
auf den Schiffen Basilea,Cristalina,Carona,Ascona,Calanda als Stewart mitgefahren ist kontakte mit den alten Seebren die mit ihm unterwegs waren.E-mails an christianwirth7@hotmail.ch
vielen dank und grsse
Christian Wirth
Rosengartenstr.33 8107 Buchs ZH CH
 
Edi Steffen Alt (Pinggy)Basilea 52
vom: 31.12.2006
E-Mail    
Emotion usem valle Blenio wnsch Ich allne Old Sailors es guets Neuis Johr
und Bedanke mich bim Andr Aeberhart,Jet (Anwalt Der Armen und Rechtslosen)Pit (Stonebreaker Rheinfels zu Landquart)und Hans Braun Costa Rica Ex Sunamelia Emotion AlobrogliaEmotion ) fr Die gueti Frndschaft under Marineros!!! es wr Emol Ziet i sem berfllte Landratte Staht es Seemannsheim zverwrkliche ,wo suscht jo scho alli Seefahrtsnatzione hndEmotion es chnt au Schneie Oho
 
André Baumann
vom: 31.12.2006
E-Mail Homepage  
[ Ich wünsche allen aktiven und ehemaligen Seeleuten alles Gute im neuen Jahr
Ex Blitz André (Alpina Line 69 - 73)
 
Edi Steffen-Alt (Ex Basilea 52)
vom: 31.12.2006
E-Mail    
edi35@bluewin.ch
es ist ein Trauriges 2006 gewesen fr einige Sektionen! wnsche euch allen einen Geruhsammen
Jahreswechsel und ein Besinnliches 2007. es wre schn wen mann auch mal was aus Dem TICINO
Hren wrde?? Buono Auguri da valle Blenio:EmotionSeeamann Help Seeamann Oho
 
Trösch Daniel
vom: 31.12.2006
E-Mail Homepage  
Hallo Leute
Liebe Freunde, Mitglieder des SCS, Sektion Bern, Teilnehmer ThunerSee-mannstreff.

Ich wünsche allen ein frohes und glückliches neues Jahr und einen guten Rutsch ins 2007. Allen die uns in irgendeiner Form geholfen, unterstützt oder mit Material beliefert haben ein grosses Dankeschön.
Unseren Aktiven Seeleuten die zur Zeit auf allen Meeren unterwegs sind wünsche ich schöne Reisen, und hoffe dass sich die Arbeits- und Lohnbedingungen zumindest auf diesem Niveau halten!! Gute Zuversicht und ein Hand Breit Wasser unter dem Kiel!
Allen Reedereien, dem Seeschifffahrtsamt und Herr Eichmann vielen Dank für die Infos die wir das ganze Jahr durch erhalten. Speziell auch für die schönen Photos. Ich wünsche Ihnen gute Geschäfte und kräftigen Aufwind in der Branche, damit die Schweizer Flagge auf Hoher See noch lange existiert. Gutes gelingen und viel Glück!
SCS Clubmitglieder und Freunde der Seefahrt. Haltet Eure Flagge hoch! Der Seemannsclub existiert noch, profitiert davon. Wir leben und erleben es nur zusammen. Das hoffentlich noch lange und mit Freude. (Liebe St.Galler denkt noch einmal über Eure Situation nach! Auf dem jetzigen Weg zeigt Ihr allen auf wie einen Club zum schweigen bringt! Wollt Ihr das wirklich??)
Spezielle Wünsche gehen natürlich an alle erkrankten oder denjenigen unter uns denen es nicht so gut geht. Euch allen können wir nur unsere besten Grüsse übermitteln. Unsere Gedanken sind bei Euch, dessen könnt Ihr sicher sein. Wir wünschen Euch allen gute Genesung und viel Zuversicht!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen, auch im Namen meiner Kollegen vom Team swiss-ships, Peter und Markus alles nur erdenklich gute. Freut Euch des Lebens und geniesst die gemeinsamen Stunden im Kreise des SCS!!!!!

Seemannsgruss - guten Rutsch - Merci - auf bald..... Dänu (Präsi Bern & swiss-ships) Emotion
 
 
powered by
LenziLINE WEBfactory - www.lenzi.ch